Sie benötigen Präzisionsteile?

Keine Frage! Ohne innovative Komponenten, die exakt gefertigt, oft möglichst leicht, aber doch stabil und stets präzise aufeinander abgestimmt sind, wäre Hightech nicht möglich.

Gerade in Branchen wie Medizintechnik, Automotive, Luft- und Raumfahrt, Verkehrstechnik, im Umwelt- und Energiesektor sowie grundsätzlich in der Optik, Mess- und Regeltechnik sind Präzisionsteile oftmals der Schlüssel zum Erfolg. Geräte, Maschinen, Anlagen und Systeme werden entsprechend steigender Anforderungen immer komplexer und dank Ihres Know-hows auch immer leistungsfähiger. Dabei gewinnt in vielen Bereichen die Intelligenz der Software an zentraler Bedeutung, die jedoch nur im Zusammenspiel mit einer ebenso leistungsfähigen Mechanik die gewünschte Funktion erfüllen kann.

Luft- und Raumfahrt

Medizintechnik

Mess- und Regeltechnik

Ihre Kernkompetenz als Verantwortlicher für Entwicklung und Konstruktion liegt im technischen und funktionalen Design gerade dieser mechanischen Komponenten, deren Intelligenz nicht im Produkt selbst , sondern in dessen Entwicklung und Fertigung liegt.

Die Lösung heißt Innovation - durch Kombination von Kreativität, Technologie und Erfahrung.

Die Herausforderungen für Sie und Ihr Team sind dabei immer kürzere Entwicklungszeiten und Innovationszyklen — verbunden mit reduzierten Budgets und kleineren Serien. Dadurch rücken dann folgende Fragen häufig in den Vordergrund: „Was ist mit welchem Material fertigungstechnisch möglich?” „Und wie können diese Präzisionsteile dann auch möglichst zuverlässig , schnell und kostengünstig produziert werden — allerdings ohne Invest in eigene Fertigungszentren und die Gefahr, eigenes Know-how an den Wettbewerb zu verlieren?”